Gemeinde

Staffelbach

Logo Gemeinde Staffelbach

Gemeinde

Staffelbach

Gemeinde Staffelbach

Öffnungszeiten während den Sommerferien

Während den Sommerferien vom 06. Juli 2020 bis und mit 07. August 2020 ist die Gemeindeverwaltung wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag 08.30 bis 11.30 Uhr          Nachmittags ist die Verwaltung geschlossen.

Terminvereinbarungen nach Absprache sind selbstverständlich möglich.

 

Gemeinderat und Verwaltung wünschen Ihnen bereits jetzt angenehme Sommertage!

Bundesfeier / Altersreise

Bundesfeier

Aufgrund der aktuellen Situation, der Empfehlungen seitens der kantonalen Stellen wurde die diesjährige Bundesfeier abgesagt.

Altersreise

Ebenfalls wegen der aktuellen Situation, wird die Altersreise vom 12. August 2020 nicht stattfinden.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Verständnis.

Friedhof Staffelbach; Gräberräumung

Für insgesamt 43 Gräber aus den Jahren 1985 bis 1994 ist die Ruhedauer abgelaufen. Betroffen sind 17 in der hintersten Reihe im Friedhof West gelegene Erdbestattungsgräber und 26 im Friedhof Nord gelegene Urnengräber. Es ist deshalb vorgesehen, diese Grabstätten gestützt auf Art. 21 des Bestattungsreglements vom 1. Januar 1991 im Herbst dieses Jahres abzuräumen und aufzuheben.

Die Angehörigen werden ersucht, die Grabmäler und Pflanzen etc. bis zum 15. August 2020 zu entfernen. Nach Ablauf dieser Frist fällt das Verfügungsrecht über verbliebene Gegenstände entschädigungslos an die Gemeinde.

Allfällige Fragen in diesem Zusammenhang sind an die Gemeindekanzlei (Tel. 062 745 88 88) zu richten, wo auch das Verzeichnis über die von der Räumung betroffenen Gräber eingesehen werden kann.

Staffelbach, 08. Juni 2020

Gemeinderat

Ersatzwahl für ein Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 – 1. Wahlgang vom 27. September 2020

Frau Franziska HIrschi hat ihre Demission als Mitglied der Finanzkommission Staffelbach eingereicht. Am Sonntag, 27. September 2020 findet die Ersatzwahl für ein Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 statt.

Wahlvorschläge sind gemäss §29a des Gesetzes über die politische Rechte (GPR) und §21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Staffelbach (Wahlkreis) zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis am Freitag 14. August 2020, 12.00 Uhr, einzureichen.

Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Staffelbach, 18. Juni 2020

Wahlbüro

Verkauf Mutschlihaus

Dem Verkauf Mutschlihaus haben die Ortsbürger gemäss Protokoll zugestimmt.

Hier finden Sie das Abstimmungsprotokoll.

Schutzkonzept für Sportanlagen

Der Bundesrat hat am 27. Mai 2020 Änderung der COVID-19-Verordnung2 beschlossen. Dies hat auch für den Sportbereich weit reichende Lockerungen zur Folge.

Die Gemeinde Staffelbach hat das geforderte Schutzkonzept für die Sportanlagen erstellt. Dieses ist mit folgendem Link abrufbar:

Schutzkonzept_Sportanlagen_Staffelbach

 

Gemeinderat Staffelbach

Neue Öffnungszeiten ab 11. Mai 2020

Ab 11. Mai 2020 ist die Gemeindeverwaltung wie folgt geöffnet:

Montag 08.30 - 11.30    14.00 - 18.00
Dienstag 08.30 - 11.30    14.00 - 16.30
Mittwoch 08.30 - 11.30    geschlossen
Donnerstag 08.30 - 11.30    14.00 - 16.30
Freitag 07.00 - 14.00

 

Termine können nach Absprache auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Absage Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung / Urnenabstimmung

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Gemeinderat beschlossen, die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom Freitag, 05. Juni 2020 auf den 27. November 2020 zu verschieben.

Gestützt auf § 12 der Sonderverordnung 1 zur Begegnung von Störungen der öffentlichen Ordnung und Sicherheit sowie sozialen Notständen infolge Coronavirus unterstellt der Gemeinderat das für die Ortsbürgergemeindeversammlung vorgesehene Traktandum " Verkauf der Liegenschaft Staffelbach Nr. 53 mit dem Gebäude Nr. 154 "Mutschlihaus" inkl. dem notwendigen Parzellierungsvertrag", aus Gründen der Dringlichkeit der Urnenabstimmung.

Die Urnenabstimmung der Ortsbürgergemeinde findet am Sonntag, 07. Juni 2020, statt.

Staffelbach, 20. April 2020

Gemeinderat

 

Verschiebung Dorffest 2020

Leider fällt auch das Dorffest Staffelbach 2020, welches vom 20. bis 23. Mai 2020 hätte stattfinden sollen, dem Coronavirus zum Opfer. Das Fest wird ins Jahr 2021 verschoben, das genaue Durchführungsdatum ist noch nicht fixiert.

Schweren Herzens konnten wir in der aktuellen Situation leider nur diesen Entscheid fällen, aber

aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Sobald es die Lage wieder zu lässt, wird sich das OK treffen, um ein Datum im Jahr 2021 zu bestimmen.

 

Weitere Infos: www.staffelbach2020.ch

Corona-Virus

Die wichtigsten Verhaltensempfehlungen für die Bevölkerung sind:

Im Moment sieht das BAG davon ab, das Tragen von Masken im öffentlichen Raum zu empfehlen. Die Hygiene-Masken sind sinnvollerweise von Erkrankten bzw. Verdachtsfällen zu tragen (Verminderung der Ansteckungsgefahr).

Weitere Infos finden Sie unter:

www.bag.admin.ch/neues-coronavirus

www.ag.ch/coronavirus

(hier sind auch die Infos für Veranstalter und das Gesuchsformular aufgeschalten)

Für Fragen rund um das Corona-Virus, die den Kanton Aargau betreffen, wurde für die Bevölkerung eine Mailadresse eingerichtet:

coronavirus@ag.ch

 

Rechnungsabschluss 2019

Der Gemeinderat konnte an seiner Sitzung vom 24. Februar 2020 von einem besseren Ergebnis als erwartet Kenntnis nehmen. Anstelle eines Aufwandüberschusses von CHF 161‘517 resultierte schlussendlich ein Ertragsüberschuss von CHF 501‘036.37. Massgeblich zum besseren Ergebnis beigetragen haben Einsparungen in verschiedenen Abteilungen, höhere Einkommenssteuern aus den Vorjahren und die Aktienbewertung der Dätwyler Holding AG. Die Ortsbürgergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von CHF 109‘633.85 ab. Budgetiert war ein Ertragsüberschuss von CHF 52‘840.00. Auf Grund der immer noch schwierigen Lage auf dem Holzmarkt schliesst die Abteilung Wald hingegen mit einem Aufwandüberschuss (Anteil Staffelbach) von CHF 43‘745.26 ab. Weitere Details und Erläuterungen können der Botschaft zur Gemeindeversammlung entnommen werden, welche im kommenden Mai zugestellt wird.

Ab 2020 profitiert Staffelbach von ultraschnellem Internet

Link: Medienmitteilung_1_Netzausbau_Staffelbach

Vergütungszins Kantons- und Gemeindesteuern Steuerjahr 2019

Für jede Zahlung, welche Sie vor dem 31. Oktober für die aktuellen Steuern leisten, erhalten Sie einen Vergütungszins. Dieser beträgt in diesem Jahr für die Steuern 2019 erneut 0.1 %. Auch mit Vorauszahlungen in Raten können Sie von diesem Zins profitieren. Die Zinsberechnung erfolgt ab Datum des Zahlungseingangs bis zum 31. Oktober.

Abgabe Steuererklärung/Mahngebühren

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat die Einführung von Gebühren für Mahnungen und Betreibungen im Steuerwesen beschlossen. Ab Steuererklärung 2018 (Abgabefrist bis 31. März 2019) und Bezahlung der Steuern 2019 (Fälligkeit 31. Oktober 2019) müssen folgende Mahngebühren fakturiert werden:

- Erste Mahnung Steuererklärung Fr. 35.--

- Zweite Mahnung Steuererklärung Fr. 50.--

- Mahnung Steuer- und Verzugszinsausstand (provisorisch und definitiv), Fr. 35.--

- Betreibung Steuer- und Verzugszinsausstand (provisorisch und definitiv), Fr. 100.--

Lampenabo bei Eniwa AG

Staffelbach hat unlängst ein Lampenabo bei Eniwa AG abgeschlossen. Defekte Strassenlampen können direkt gemeldet werden über den Empfang von Eniwa AG, Tel. 062 835 00 10 oder über www.eniwa.ch/de/meldung-strassenleuchte.html 

Übersichtsplan Zentrum

-> Übersicht Schul- und Gemeindezentrum