Gemeinde

Staffelbach

Logo Gemeinde Staffelbach

Gemeinde

Staffelbach

Gemeinde Staffelbach

Workshop zur räumlichen Entwicklung von Staffelbach

Am 19. Januar 2019 haben sich 25 Einwohnerinnen und Einwohner einen halben Tag lang Gedanken über die künftige Entwicklung des Dorfes gemacht. In zwei Input-Referaten wurden die bisherige Entwicklung, die Ausgangslage heute sowie die raumplanerischen Rahmenbedingungen erläutert. Anschliessend wurden in drei Gruppenarbeiten die Stärken und Schwächen der Gemeinde, Visionen und Ziele sowie wichtige Merkmale der Quartiere erarbeitet. Das diesbezügliche Protokoll zum Workshop finden Sie untenstehend. Es dient als Grundlage zur Definition des Räumlichen Entwicklungsleitbildes (REL).

Protokoll_Workshop.pdf

 

Abstimmung vom 10. Februar 2019

upload/Abstimmungen/2019/20190210_Abstimmungsprotokoll.pdf

Ersatzwahl für ein Mitglied in die Finanzkommission

Ersatzwahl für ein Mitglied in die Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 – 1. Wahlgang vom 19. Mai 2019

Frau Nadia Schweizer hat ihren Rücktritt aus der Finanzkommission Staffelbach mitgeteilt. Die Ersatzwahl für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 wurde festgelegt auf den 19. Mai 2019. Interessierte Personen mit Wohnsitz in Staffelbach, die über das Stimm- und Wahlrecht verfügen, sind herzlich eingeladen, sich über das zu besetzende Amt bei der Finanzkommission zu erkundigen, und sich für das Wahlverfahren bei der Gemeindekanzlei anzumelden.

Der Wahlvorschlag für Kandidaturen muss mit sämtlichen formellen Erfordernissen spätestens am 44. Tag vor dem Hauptwahltag, das heisst bis spätestens Freitag, 5. April 2019, 12.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei Staffelbach eingereicht werden. Das Anmeldeformular kann bei der Gemeindekanzlei Staffelbach bezogen oder hier heruntergeladen werden. Nur die bis zu diesem Datum korrekt angemeldeten Kandidaturen können für das Informationsblatt berücksichtigt werden, welches zusammen mit dem Wahlzettel den Stimmberechtigten zugestellt wird. Diese Anmeldung ist jedoch keine Wählbarkeitsvoraussetzung. Weitere Kandidaturen sind bis zum Wahltag möglich. Diese werden den Stimmberechtigten vom Wahlbüro nicht mehr offiziell bekannt gegeben.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Werden nicht mehr wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Staffelbach, 14. Januar 2019

Wahlbüro

 Anmeldeformular_Ersatzwahl_Fiko_-_1._Wahlgang.pdf

Vernehmlassung und Anhörung/Mitwirkung zur Anpassung des Richtplans Hochwasserschutz Suhre

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt wiederholt das Vernehmlassungs- und Anhörungs-/Mitwirkungsverfahren zur Anpassung des Richtplans betreffend Hochwasserschutz im Suhrental, da das Projekt im Vergleich zum bisherigen Projekt wesentlich verändert wurde. Die Unterlagen sind vom Montag, 14. Januar 2019 bis Samstag, 13. April 2019 auf der Gemeindekanzlei öffentlich aufgelegt. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Körperschaften des öffentlichen und des privaten Rechts können innerhalb der Auflagefrist zur Anpassung des Richtplans Stellung nehmen. Die Eingaben haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Recyclingkalender 2019

Der neue Recyclingkalender für 2019 ist online.

Recyclingkalender_2019.pdf

Aufruf zum sparsamen Wasserkonsum

Die seit einem Jahr herrschende Trockenheit dauert an. Mit Ausnahme des letzten Dezembers fielen seit Februar 2018 in allen Monaten weit unterdurchschnittliche Niederschlagsmengen. Zahlreiche Monate bewegen sich sogar im Bereich der absoluten Minima. Bis dato hat sich im Gebiet des Suhrentals ein Niederschlagsdefizit von 3 bis 4 Monatssummen ergeben. Sollte keine ausgesprochen nasse zweite Winterhälfte und ein nasser Frühling 2019 folgen, so dürften sich die negativen Auswirkungen auf Vegetation und Grundwasserspiegel erst im Sommerhalbjahr 2019 richtig zeigen. Entsprechend hält der Gemeinderat die Bevölkerung weiterhin um möglichst sparsamen Umgang mit Wasser an und bittet, den im August 2018 erlassenen Verhaltensanweisungen weiterhin Beachtung zu schenken.

Info Wassersparen vom 8. August 2018.pdf

Verhaltensanweisungen zum Wassersparen.pdf

Lampenabo bei Eniwa AG

Staffelbach hat unlängst ein Lampenabo bei Eniwa AG abgeschlossen. Defekte Strassenlampen können direkt gemeldet werden über den Empfang von Eniwa AG, Tel. 062 835 00 10 oder über https://www.eniwa.ch/de/meldung-strassenlampe.html

Übesichtsplan Zentrum

-> Übersicht Schul- und Gemeindezentrum

Grosser Findling in der Kiesgrube Stoltenrain in Staffelbach gefunden

-> Medienmitteilung Kanton Aargau Departement Bau, Verkehr und Umwelt

-> Bericht Aargauerzeitung

Neue Homepage

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage der Gemeinde Staffelbach

Unsere neue Hompage ist nun aufgeschalten. Es gibt viele Informationen zu und über unsere Gemeinde.

Viel Vergnügen beim durchstöbern.

Trotz aller Sorgfalt können Informationen fehlen oder falsch sein. Wir bitten um ein Feedback, damit wir dies entsprechend korrigieren bzw. ergänzen können.

Gemeinde Staffelbach

Feedback: gemeindekanzlei@staffelbach.ch